A feneketlen to - der See ohne Grund, oder auch grundloser See, wie es einem lieber beliebt zu sagen ist ein kleiner See, welcher vor langer Zeit durch Grundwassereinbruch in eine Grabung wo Abbau betrieben wurde entstanden ist.

Der See wird Rundherum durch einen Schilfgürtel verdeckt und bietet doch so einigen Tieren dadurch ein natürliches Zuhause mitten im Herzen von Budapest. Enten Frösche und auch Wasserschildkröten machen das Gebiet Rund um den See zu einem kleinen Tiergarten und einem beliebten Erholungsgebiet mit dem Rundherum angelegten Park.

Der See liegt so am Fuße des Gellertheegy (Gellertberg) und ist über Petöfibrücke auch recht leicht und schnell zu erreichen.

Hier einige Bilder vom feneketlen to - dem See ohne Grund

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.